Neuigkeiten aus Wustrow

Knöpfe, Knöpfe,Knöpfe….

Veranstalter: Seniorenbeirat Wustrow

Schon einmal wurde den Kindern von den Klabauters angeboten, zu lernen, wie man Knöpfe annäht. Das ist jetzt eine ganze Weile her und einige Kinder sind nachgewachsen. So wollten 12 Kinder sich dieser anspruchsvollen Aufgabe stellen.

Am 3. Februar erschienen tatsächlich 11 Kinder zwischen 6 und 10 Jahren. Ihnen standen 6 Erwachsene bei: zwei Muttis und vier Senioren.

Zuerst einmal musste geklärt werden, welche Aufgabe so ein Knopf eigentlich hat, eine schwierige Frage. Nachdem Nadeln, Stoff und Fäden verteilt waren, kam der erste Höhepunkt: die Knopfkisten wurden geöffnet und hunderte Knöpfe purzelten auf den Tisch. Da wurde gesucht, verglichen, ausgesucht. Und dann kam die erste Herausforderung: Einen Faden einfädeln und mit einem Knoten versehen. Die meisten benötigten Hilfe. Das eigentliche Knöpfeannähen brachte die Erwachsenen fast an ihre Grenzen, denn jeder Handgriff musste gezeigt, erklärt und vorgemacht werden. Trotzdem hatten alle eine ganze Menge Spaß und die Zeit verging schnell.

Die Erwachsenen waren sich einig, dass jede Art von „Handarbeit“ für die Kinder sinnvoll ist. Darum soll in diesem Jahr noch einmal eine Aktivität angeboten werden. Die Motivation der Kinder soll ausgenutzt werden.

Es war ein toller Nachmittag!