einmalige Termine

10. Käthe-Miethe-Tage 11. – 12. 03. 2020

Veröffentlicht

Mittwoch, 11.03. – Geburtstag –

15 Uhr Malchens Café Althagen

Eröffnung durch den Ahrenshooper Bürgermeister

Spaziergang zu den Althäger Büdnereien der Familie Miethe: B 10, B 48 und B 54

16 Uhr Malchens Café Althagen

Käthe-Miethe-Umtrunk, Klönsnack

17 Uhr Käthe-Miethe-Bibliothek Althagen

Vorstellung des Buches

„Käthe Miethe: Fischland, Meer und Bodden – Essays und andere kleine Arbeiten aus 4 Jahrzehnten“

Thomas Helms Verlag, Schwerin 2020

Von den Hunderten Essays der Autorin in Zeitungen und Zeitschriften wurden diejenigen ausgewählt, die das Fischland betreffen. Nach 2017 und 2019 hat Käthe Miethe damit schon zum dritten Mal im Thomas Helms Verleg eine neue Heimstatt gefunden. Herausgeber sind Gisela und Helmut Seibt vom Käthe-Miethe-Stammtisch, die das Buch auch vorstellen.

Donnerstag, 12.03. – Todestag –

15 Uhr Fischländer Friedhof Wustrow

Ehrung am Grab

16 Uhr Haus des Gastes Wustrow, Ottomar-Enking-Zimmer

Vorstellung weiterer Fundstücke – Essays zu Berliner Themen

Die journalistische Arbeit Käthe Miethes dokumentiert sich in Hunderten von Essays. Zu Berliner Themen meldete sich die Autorin immer wieder in der Deutschen Allgemeinen Zeitung zu Wort., deren Mitarbeiterin sie zeitweise war. Einige Fundstücke zu diesem Themenkreis stellen Gisela und Helmut Seibt vom Käthe-Miethe-Stammtisch vor.

Abschluss

Patrick Dahlemann, der Parlamentarische Staatssekretär für Vorpommern, hat unsere Einladung angenommen. Er schickt Bernd Schubert als seinen Vertreter, der am ersten Tag anwesend sein wird.